Praktikant (m/w/d) im Sektorvorhaben zur Unterstützung der Allianz für Entwicklung und Klima

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Bonn, Germany
Position Type: 
Internship
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Not Specified
Languages Required: 
German

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Tätigkeitsbereich

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) leitet im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das Sekretariat der Allianz für Entwicklung und Klima. Das Sektorvorhaben zur Unterstützung der Allianz für Entwicklung und Klima hat zum Ziel, den Aufbau einer Multi-Akteurs-Partnerschaft mit Partnern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik zu begleiten. Gemeinsam werden Strategien, Handlungsempfehlungen und öffentliche Kommunikation zur Kompensation nicht vermeidbarer Treibhausgase entwickelt und umgesetzt. Inhaltlich ist eine solche Plattform geprägt von der dauerhaften Suche nach Kompromissen sowie einer ständigen Kommunikation mit den Mitgliedern. Im Rahmen dieses Auftrags berät das Vorhaben das BMZ darüber hinaus in einer Sektorvorhabensfunktion u. a. zu Fachfragen und Prozessen sowie zu Klimapolitik und Kompensation von Treibhausgasen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen
  • Unterstützung im Stakeholdermanagement
  • Unterstützung bei der Recherche und Erstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien
  • Unterstützung in der Bearbeitung von fachlichen Zulieferungen, Sachständen und Redebeiträgen für das BMZ u. a. zu den Themen CO2 Minderung, Kompensation von Treibhausgasemissionen und nachhaltige Entwicklung (SDGs)
  • Unterstützung in der Kommunikation und soziale Medien
  • Mitwirkung beim Wissensmanagement des Projekts

Ihr Profil

  • Aktuell im Studium (bevorzugt Master) oder gerade abgeschlossenes Studium
  • Fachkenntnisse im Themenfeld Klimawandel und Minderung von Treibhausgasemissionen sowie nachhaltige Entwicklung
  • Analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise und gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit zu eigeninitiativem Arbeiten, auch unter Zeitdruck
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS Office Programme (Outlook, Word, Excel, PowerPoint)

Hinweise

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.
 

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.608,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Koch ( ) zur Verfügung.