Berater (m/w/d) im Vorhaben "Breitenwirksame Trinkwasser- und Sanitärversorgung"

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Kinshasa, Congo (Kinshasa)
Position Type: 
Full-Time
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Not Specified
Degree Required: 
Bachelor's (Or Equivalent)
Languages Required: 
German and French

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Tätigkeitsbereich

Das Vorhaben operiert in Kinshasa sowie in drei Regionen in der DR Kongo. Zusammen mit zwei weiteren Sektoren, Biodiversität/Forstwirtschaft und Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung sowie ein zusätzliches Themenfeld „Frieden und Stabilität“ soll die Qualitätssicherung des Auftragsmanagements der Projekte gesichert werden.

Ihre Aufgaben

  • Qualitätssicherung bei der Angebotsentwicklung und Berichterstattung an die Auftraggeber
  • Übernahme von Sachthemen aus dem Bereich Auftragsabwicklung, Finanzen, Kostenverfolgung und IT
  • Organisation einer reibungslosen Zusammenarbeit und Kommunikation aller internen und externen Prozessbeteiligten
  • Mitwirkung bei der Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen und Events
  • Fachliche Beratung bei auftretenden Fragestellungen im betreffenden Sachgebiet
  • Koordination und Akquise von Maßnahmen zur Kooperation mit Dritten, so auch der Privatwirtschaft
  • Administrative, kaufmännische und verwaltungstechnische Aufgaben
  • Sachgerechte Dokumentation und Ablage

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Wirtschafts-, Sozial- oder Politikwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit im Sektor Wasser, Naturschutz oder Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
  • Fachkenntnisse des Auftragsmanagements in der Entwicklungszusammenarbeit, vorzugsweise der GIZ
  • Sehr gute Word, Excel und PowerPoint-Kenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Dienstleistungskompetenz
  • Flexibilität, interkulturelle Kompetenzen, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Sensibilität und diplomatisches Geschick im Umgang mit einer Vielzahl an Akteuren
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Französischkenntnisse; Kenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache vorteilhaft

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.